EDITORIAL

EDITORIAL

Editorial_Anja-Egy
Editorial_Simon-Ender
Editorial_Thoams-Kriesl

Vor wenigen Monaten, Ende letzten Jahres, entstand die Idee zu diesem Magazin. Jetzt halten Sie bereits die erste Ausgabe in der Hand. Ich bin mächtig stolz auf unser Werk – unsere „Vision” hat ein Gesicht bekommen und wird von uns nun mit Engagement weiterentwickelt werden.

In der aktuellen Ausgabe setzen wir uns intensiv mit dem Thema des lebendigen Denkens auseinander. In unserem Praxisbericht über das Lebendige Denken wollen wir Ihnen einen Einblick verschaffen, welche Dynamik sich in einer Organisation entwickelt, wenn aus einer Vision ein innovatives Projekt wird. In gleicher Weise berichten wir darüber, wie mit der modernsten Kommunikations-Technik eine kollaborative Zusammenarbeit möglich wird, die die Meeting-Kultur völlig verändert.

Ums Wasser und die Löwenkraft im Löwenzahn geht es in der Rubrik Gesundheit. Ein Porträt der Freien Schule Rheinklang, eine Schule, die anders denkt als üblich, rundet unser Heft ab. Von ganzem Herzen sage ich ein DANKEschön: An Simon und sein Team, denn ohne sie wäre es nicht so schnell und professionell möglich gewesen, das Magazin zu realisieren. An Anja, die mich in meinen Gedankensprüngen immer wieder zurückgeholt hat, und an Thomas, der mit mir in vielen Gesprächen etwas Wertvolles entstehen hat lassen.

Ich wünsche Ihnen jetzt ganz viel Freude mit unserer ersten Ausgabe. Über Ihr Feedback würden wir uns sehr freuen. Auch darüber, dass Sie das Heft – ob Online- oder Print-Ausgabe – an Ihre Freunde und Kollegen weiterempfehlen, sofern es Ihnen gefällt. So könnten Sie dazu beitragen, dass wir vielen Menschen schöne, sinnvolle und nützliche Impulse geben können, die das Geistes-Leben, das Zusammen-Leben sowie das Wirtschafts-Leben werte-voller machen.

Ihre Tanja aus dem

LEBENS.WERTE-Team